Schriftgröße: normal • groß • größer
 
 
 

Schülerfirma

Die Schülerfirma ist eine Chance, eine eigene Geschäftsidee fast wie erwachsene Existenzgründer umzusetzen. Ziel ist es, solche Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erwerben und anzuwenden, die den Schüler/Innen im späteren Berufsleben von Nutzen sein werden.
In der Schülerfirma lernen die Schüler/Innen:

  • Dienstleistungen anbieten oder Produkte herstellen und verkaufen
  • Kosten und Preise berechnen
  • über die Verteilung der erwirtschafteten Gewinne entscheiden
  • neue Mitarbeiter einarbeiten
  • Treffen organisieren
  • gemeinsame Höhepunkte gestalten und planen

 

An unserer Schule gestalten und organisieren die Schüler/Innen gemeinsam mit Frau Kremiec das Café Mini und sorgen somit für das leibliche Wohl ihrer Mitschüler/Innen. Das Schülercafé wurde im Jahr 2007 gegründet und besteht aus einem Team von insgesamt 10 Schülern der Klassen 8 bis 10.

Die Aufgaben der Schüler/Innen besteht unter anderem darin:

 

  • ihren Einsatz zu planen
  • selbstständig einzukaufen
  • die Speisen vor- bzw. zuzubereiten
  • die Kosten und Preise zu kalkulieren
  • die Kassenabrechnung selbstständig zu machen und ein Kassenbuch zu führen

 

Mitglieder der Schülerfrima

 

 

 

Schülerfirma